Home

Visuell Beobachtung und Astrofotografie

capture_219_g_0685_08b_g3_ap81_titel

Mein Schwerpunkt liegt in der praktischen Deepsky Beobachtung und allem was dazu gehört.
Auch das Zeichnen am Okular betreibe ich sehr gerne.

Im Bereich der Astrofotografie bleibe ich meist in unserem Sonnensystem.
Die Beobachtung und Fotografie der Sonne betreibe ich sehr intensiv.
Diese wird in allen möglichen Wellenlängen beobachtet und aufgenommen. Dazu gehören H-Alpha, Calzium in der CaK II Linie bei 393,37nm, Solar Continuum bei 535nm und im Weißlicht. Demnächst auch im Nahinfrarot des Calzium Triplet bei 849,8nm, eine Wellenlänge die dem Hobbyastronom erst seit Anfang 2015 mit bezahlbaren Filtern zugänglich ist.
Weiter werden auch von Mond und Planeten fleißig Photonen gesammelt.

Ich habe eine ganze Reihe wertvoller Links zusammengetragen, diese sind auf der rechten Seite zu finden.
Besonders hervorheben möchte ich die Seite vom Caltech Level5. Hier finden sich zahlreiche historische Kataloge.
Eine sehr wertvolle Sammlung. Die verlinkten Beobachter gehören für mich zu den besten mir bekannten Beobachtern.
Sollte ich hier jemanden vergessen haben, bitte melden!

Dann natürlich meine eigenen Beobachtungsberichte. Ältere Berichte sind nicht direkt hier, sondern sind verlinkt.

Der tiefen Himmel wird bei Gelegenheit auch fotografiert. Hier beschränke ich mich aber auf Brennweiten unter 200mm.

Das Bild hier ist entstanden auf dem STATT (St.Andreasberger Teleskoptreffen) mit einem 80-200L.

Sonnensystem und Deepsky